Moderatorin der neuen Web Show: Siemens Mobility

Siemens_Mobility_Online_Moderator_Carmen_Hentschel_Livestream_Moderation
Der Vorher-Nachher Effekt: what a difference in a day make 24 little hours. Ein gewachsendes Team bei den Dreharbeiten für „Moving beyond“ für Siemens Mobility!

„Moving beyond“ heißt das neue virtuelle Veranstaltungsformat von Siemens Mobility, das Carmen Hentschel als Webmoderatorin moderiert.

In dieser virtuellen Veranstaltungsreihe unter dem Motto „Moving beyond“ nehmen wir Themen unter die Lupe, die das Thema Mobilität massiv beeinflussen. Und wir reden nicht nur über die Themen – wir treiben sie aktiv voran.

In der Sendung zeigen wir Interessierten, wie sie aktuelle und zukünftige Herausforderungen der Mobilität mit innovativen Lösungen meistern können – in virtuellen Live-Erlebnissen, die neue Maßstäbe setzen. 80 Minuten vollgepackt mit praxisnahen, tragfähigen und erprobten technischen Lösungen!

Link zur Eventseite:
https://www.mobility.siemens.com/global/en/covid-19-public-transport

Interviewgäste der ersten Sendung sind u.a.:

Devina Pasta, Head of Digital, Technology & Innovation, IT -CDO Siemens Mobility

Andreas Mehlhorn, Head of Business Consulting, Siemens Business Services

Dominique Eichner, Sales Director Siemens Mobility

Thomas Flore, CEO SBB Cargo international

Themen der ersten Sendung

In der Show beleuchtet Carmen Hentschel mit ihren Interviewgästen u.a. folgende Themen:

– Welche Auswirkungen hat die COVID-18 Pandemie auf dem öffentlichen Nah- und Fernverkehr? Deutschland und Europa im internationalen Vergleich

–  Welche digitalen Lösungen gibt es für Herausforderungen von Wartung bis zur Koordination von Reisendenströmen?

– Wie entwickelt sich die Zukunft der Mobilität nach Covid-19 und welche Trends zeigen sich im Verhalten der Reisenden?