Moderation des Breitbandgipfels Thüringen

Die Förderung einer Breitbandinfrastruktur ist Voraussetzung für ein schnelles Internet. Und dieses schafft die Voraussetzung für eine florierende Wirtschaft. Wo steht das Land Thüringen bei dem Thema? Breitbandnetz als Wettbewerbsfaktor: Wieviel Bandbreite ist nötig und möglich?

Herr Minister Wolfgang Tiefensee gibt Einblick in die Strategie der nächsten Jahre. Von seiner Chinareise berichtet er, daß dort intensiv in den Megastädten daran gearbeitet wird, wie die Zukunft der Städte im 21. Jahrhundert aussieht. Er appelliert: „Wir müssen extrem an Geschwindigkeit zunehmen. Das meine ich nicht nur für die Unternehmen, sondern auch für die Verwaltung.“

Frau Dr. Iris Henseler-Umlaut zeigt in einem Vortrag das Verhältnis von marktgetriebenem und geförderten Ausbau zur Erreichung der Bretbandziele von Bund und Ländern auf.

Vor der Mittagspause haben die Teilnehmenden dann die Wahl zwischen drei Workshops:
Workshop 1: 5G und WLAN
Workshop 2: Wie das BKT die Kommunen zum DigiNetzG unterstützt
Workshop 3: Kommunale Glasfasernetze

Als Moderatorin habe ich die Gespräche des Tages begleitet und die Teilnehmenden mit verschiedenen Umfragen in das Bühnengeschehen eingebunden.

Moderationen für politische Veranstaltungen

Hier erfahren Sie mehr über Carmen Hentschel als Moderatorin für das Thema Politik:

Moderation Politik