Die glückliche Gesellschaft

Hochschule Osnabrück
Moderation „Future on stage“

„Was braucht es für eine gesunde und glückliche Gesellschaft?“ ist die Frage des Panels. Das diskutieren wir aus verschiedenen Perspektiven wie: Klima und soziales Ungleichgewicht, Bildungswesen, Wirtschaft und vertretbarer Wohlstand auf Basis immer knapper werdender Ressourcen , Migration und interkultureller Austausch.

Wer kann zu einem gesamtgesellschaftlichen Dialog einladen? Welche Rolle werden die Hochschulen in Zukunft spielen? Und wie finden wir als Weltengesellschaft einen Konsenz? Darüber diskutiere ich u.a. mit Prof. Dr. Andreas Bertram (Präsident der Hochschule Osnabrück) Sara Josef (Geschäftsführerin EXIL e.V. Osnabrück),  Prof. Dr. Johannes Hirata (Professur Volkswirtschaftslehre) und Prof. Dr. Herrmann Heußner (Professur Öffentliches Recht).